MPU Beratung und Vorbereitung in Bochum – Dank der Profis schnell zum Führerschein

Es gibt verschiedene Gründe, warum eine MPU angeordnet werden kann. Vielmals wird eine MPU aufgrund des Fahrens unter Drogen oder Alkohol angeordnet. Ebenfalls ist es möglich, dass eine MPU aufgrund zu schnellen Fahrens beziehungsweise des Sammelns zu vieler Punkte vorgegeben wird. Warum auch immer, bei Ihnen eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung angeordnet wurde, nun ist eine MPU Vorbereitung in Bochum sinnvoll. Wir sind Experten auf dem Gebiet, beraten Sie gerne und bereiten Sie intensiv auf den „Idiotentest“ vor. Unser Team besteht aus ehemaligen MPU Gutachter, Verkehrspsychologen und weiteren Experten. Wir bereiten Sie bis ins kleinste Detail vor, sodass Sie ohne Angst und Sorgen zur MPU Gutachterstelle gehen können. Gut vorbereitet ist die Chance, den Führerschein bald wieder in den Händen zu halten, deutlich größer als ohne MPU Vorbereitungskurs.

MPU Vorbereitung in Bochum – Dr. Grieser & Team

Jetzt unverbindlich beraten lassen 069 / 25781250 (Zentrale).

Jetzt unverbindliche Anfrage senden!

Ist die MPU Vorbereitung vorgeschrieben?

Niemand wird dazu gezwungen, an einem MPU Vorbereitungskurs teilzunehmen. Es ist also Ihre eigene Entscheidung, ob Sie sich von Profis unterstützen und vorbereiten lassen. Meistens ist es aber doch so, dass Leute, die ohne eine MPU Vorbereitung zum Termin gehen, durchfallen. Viele unserer Klienten bestehen direkt beim ersten Anlauf die MPU und könnten somit zügig wieder fahren. Vor allem sparen sich die Leute viele Kosten, wenn Sie gleich beim ersten Anlauf bestehen. Von uns bekommen Sie eine professionelle MPU Beratung. Sie profitieren von vielen verschiedenen Punkten wie:

  • Optimale Vorbereitung
  • Ratschlägen und wichtigen Hinweisen
  • Entspannter Gang zum MPU Test
  • Deutlich besseren Chancen, zu bestehen

Nutzen Sie die Chance und entscheiden sich für ein professionelles MPU Seminar, können Sie möglicherweise schon bald wieder eigenständig am Straßenverkehr teilnehmen und fahren. Sie sind dann auf niemanden mehr angewiesen, was doch sehr hilfreich ist. Es lohnt sich, für die MPU Vorbereitung in Bochum Geld in die Hand zu nehmen.

Welche Möglichkeiten der MPU Vorbereitung gibt es in Bochum?

Bei uns bekommen Sie zunächst einmal ein Erstberatungsgespräch. Während des Gesprächs verschaffen wir uns einen guten Überblick und können uns mit Ihnen zusammen den richtigen Weg überlegen. Wir analysieren Ihren Fall, um Ihnen im Anschluss die beste MPU Vorbereitung zu bieten. Manchmal sind wenige Stunden Gruppenseminare ausreichend. Oft ist aber auch der Einzelkurs ratsam. Wir bieten Ihnen allgemein:

  • Einzelkurse
  • Gruppenseminare
  • Gruppen- und Einzelseminare im Mix
  • Online Vorbereitungskurse

Letztendlich hängt es aber von der vorliegenden Situation und Ihren persönlichen Wünschen ab. Bei Einzelsitzungen dreht sich alles um Ihren speziellen Fall. Es wird der Inhalt ganz genau auf Ihre persönliche Situation abgestimmt. Gruppenkurse hingegen sind allgemein gehalten. Meistens bieten sich sowohl Gruppen- als auch Einzelseminare an, um eine beste Vorbereitung zu erhalten. Zum Schluss gibt es auch noch einen MPU Check, sodass wir einschätzen können, ob Sie optimal auf den Termin in der Begutachtungsstelle vorbereitet sind.

Welche Dokumente und Unterlagen müssen zur MPU mitgenommen werden?

Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie zum vorgegebenen Termin pünktlich erscheinen und Ihr Ausweisdokument dabeihaben. Aber auch weitere Dokumente können nötig sein. Handelt es sich um eine Drogen oder Alkohol MPU, müssen Sie entsprechende Abstinenznachweise vorlegen. Wie viele Nachweise nötig sind, wird im Vorfeld vorgeschrieben. Diese Unterlagen müssen Sie sammeln und vorlegen. Es ist aber auch sinnvoll, die Teilnahmebescheinigung des MPU Vorbereitungskurses mitzunehmen. So sieht der MPU Prüfer direkt, dass Sie sich mit der Situation auseinandergesetzt haben.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie den Fehler eingesehen und an der Verhaltensänderung gearbeitet haben, ist somit deutlich höher. Auch ist so mit einem geringeren Rückfallrisiko zu rechnen. Schließlich ist es Ihre Aufgabe, den MPU Gutachter davon zu überzeugen, dass Sie sich wirklich mit der Situation beschäftigt haben. Ohne die professionelle Vorbereitung auf die MPU ist es gar nicht so einfach, den Gutachter zu überzeugen. Aber so, wenn Sie mehrere Stunden am Vorbereitungskurs teilgenommen und entsprechende Nachweise gebracht haben, stehen die Chancen doch ganz gut, bald wieder fahren zu können.

Jetzt unverbindliche Anfrage senden!