MPU Vorbereitung in Bremen – das Ziel schnell erreichen

Sie mussten leider den Führerschein abgeben und haben auch noch eine Anordnung zu einer MPU von der Fahrerlaubnisbehörde in Bremen erhalten? Bevor Sie wieder selber fahren dürfen, müssen Sie demzufolge ein positives MPU Gutachten vorlegen. Nun stehen sicherlich einige Fragen im Raum, die Sie beschäftigen. Sicherlich ist eine der wichtigen Fragen, wie Sie am schnellsten und besten die Medizinisch-Psychologische Untersuchung bestehen. Bestimmt kommt auch die Frage auf, ob der sogenannte „Idiotentest“ wirklich so schwer ist und ihn viele Menschen nicht bestehen. Wir sind ein Team aus ehemaligen MPU Gutachtern und Verkehrspsychologen und haben daher die passenden Antworten auf Ihre Fragen. Auch geben wir Ihnen viele Tipps und Hinweise, damit auch Sie bald wieder selber fahren dürfen.

MPU Vorbereitung & Beratung Bremen | Dr. Grieser & Team

Tel.: 069 25781250 (Zentrale)

Jetzt unverbindliche Anfrage senden!

Steigen die Chancen auf eine positive MPU mit einem Vorbereitungskurs?

Diese Frage können wir ganz klar beantworten. Nehmen Sie an einer professionellen MPU Vorbereitung teil, profitieren Sie von deutlich steigenden Chancen auf einen positiven Ausgang. Es gibt natürlich viele Leute, die es zunächst einmal ohne professionelle Unterstützung probieren möchten. Doch letztendlich stellt sich meistens heraus, dass das keine gute Idee war. MPU Gutachter möchten sehen, dass:

  • Sich die Betroffenen mit der aktuellen Situation auseinandergesetzt haben
  • Die Personen das eigene Fehlverhalten eingesehen haben
  • Teilnehmer an der MPU an dem Verhalten gearbeitet haben
  • Das Rückfallrisiko gering ist

Natürlich könnten Sie es auch ohne einen professionellen MPU Vorbereitungskurs versuchen, die Medizinisch-Psychologische Untersuchung zu bestehen. Nur ist es gar nicht so einfach, den MPU Gutachter davon zu überzeugen, dass Sie wirklich Ihr Fehlverhalten eingesehen und daran gearbeitet haben. Deswegen ist es oft auch so, dass Teilnehmer, die bei keiner MPU Beratung und Vorbereitung waren, beim ersten Anlauf durchfallen. Aber warum entscheiden sich manche Leute gegen einen Vorbereitungskurs? Dies liegt möglicherweise an den Kosten. Manche Leute unterschätzen auch die Situation und denken: „Das klappt schon“. Doch wer sich Geld sparen möchte und vor allem wieder schnell selber fahren möchte, der sollte sich doch für einen MPU Vorbereitungskurs in Bremen entscheiden.

Wie laufen MPU Beratung und Vorbereitung ab?

Die MPU Beratung und Vorbereitung läuft einfach und selbsterklärend ab. Zunächst einmal vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unseren Experten. Dieser kann entweder vor Ort oder alternativ auch online stattfinden. Wir analysieren Ihre Situation und stellen mit Ihnen zusammen einen Plan für die MPU Vorbereitung auf. Sie könnten sich für Einzelsitzungen und Gruppenseminare entscheiden.

Die meisten Klienten nehmen sowohl an Einzel- als auch an Gruppensitzungen in Bremen teil. So gibt es eine vollumfängliche Vorbereitung, sodass Sie gut vorbereitet und entspannt zum Termin gehen können. Während der Einzelseminare wird speziell Ihr persönlicher Fall beleuchtet und behandelt. Es wird optimal darauf eingegangen und herausgefunden, warum Sie so gehandelt haben. Zudem gibt es Vorschläge, wie Sie solche Situationen zukünftig vermeiden können. Während der Gruppenseminare hingegen wird auf allgemeine Themen eingegangen.

Können auch Online Seminare beansprucht werden?

Wir bieten nicht nur die Vorbereitungskurse auf die MPU vor Ort in unseren Räumlichkeiten an. Auch Online Kurse haben wir im Programm. Der Trend geht allgemein eher zu den Online Seminaren hin, was schon alleine daran liegt, dass so ein Plus an Flexibilität gegeben ist. Sie müssen sich nicht überlegen, wie sie am besten und günstigsten zu den Vorbereitungsräumen kommen. Schließlich nehmen Sie von Ihrem eigenen Zuhause an den Seminaren teil.

Was ist für den Termin zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung wichtig?

Es gibt einige Punkte, die Sie beachten sollten. Zunächst einmal ist es wichtig, zum Termin pünktlich aufzutauchen. Sie müssen sich ausweisen können, weswegen es wichtig ist, ein gültiges Ausweisdokument zur Hand zu haben. Seien Sie Sie zum Termin:

  • Entspannt und gelassen
  • Nicht aufgeregt

Wir machen mit Ihnen im Vorfeld ein MPU Checkup, weswegen Sie überhaupt nicht aufgeregt und ängstlich sein müssen. Treten Sie dem Prüfer entschlossen entgegen. Wenn Sie selber sicher sind, ist das schon Gold wert. So können Sie den Gutachter am besten davon überzeugen, dass Sie dazu geeignet sind, weiterhin selber am Straßenverkehr teilzunehmen.

Jetzt unverbindliche Anfrage senden!