MPU Beratung in Frankfurt: Für was ist sie gut?

Sie mussten leider Ihren Führerschein abgeben, weil Sie zu oft zu schnell gefahren sind oder möglicherweise unter Drogen- oder Alkoholeinfluss unterwegs waren? Nun steht bei Ihnen eine MPU in Frankfurt im Raum, um wieder flexibel zu sein und selber fahren zu dürfen? Vor dem berühmt berüchtigten „Idiotentest“ haben die meisten Leute Angst. Es gibt schon so viele Infos zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung, wodurch sich schnell Ängste entwickeln und die Leute ganz unsicher sind. Manchmal hat jemand hat etwas von anderen Leuten gehört, die an der MPU in Frankfurt teilgenommen haben, was sich erschreckend angehört hat. Dabei ist jeder Fall anders gestrickt. Kommen Sie zu unserer MPU Beratung nach Frankfurt, wagen Sie den ersten Schritt in die richtige Richtung. Wir informieren Sie umfassend über das Vorgehen und bieten Ihnen MPU Vorbereitungskurse in Frankfurt an. Gut vorbereitet können Sie entspannt in die Untersuchung gehen. Ein MPU Berater gibt Ihnen Aufschluss über das weitere Geschehen, die Möglichkeiten und Seminare, um schon beim ersten Anlauf positiv aus der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung herauszugehen und die Fahrerlaubnis zurückzuerhalten.


MPU Vorbereitung & Beratung Frankfurt | Dr. Grieser
Mainluststrasse 12
60329 Frankfurt am Main

Tel.: 069 25781250

Wann ist ein MPU-Test in Frankfurt relevant?

Es gibt mehrere Gründe, warum ein MPU Test relevant werden könnte. Manchmal ist es sogar schneller möglich, als Verkehrsteilnehmer denken. Einige der wichtigsten Gründe, warum eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung von der Fahrerlaubnisbehörde gefordert wird, sind:

  • Fahren unter Alkohol oder Drogen
  • Zu schnelles Fahren und weiteres unsachgemäßes Verhalten im Straßenverkehr

Unterschieden wird zwischen Alkohol MPU, Drogen MPU, Straftaten MPU und Punkte MPU. Schnell ist der Führerschein weg, sodass Sie gar keine andere Chance haben. Sie müssen, um wieder fahrbar zu sein, einen „Idiotentest“ bestehen. Von der Fahrerlaubnisbehörde wird eine entsprechende Anordnung verteilt. Es gibt aber auch noch eine Sperrfrist, die einzuhalten ist, bis der Führerschein erneut ausgestellt werden könnte. Vorausgesetzt ist hierbei ein positiver MPU Test.

Ist eine MPU Vorbereitung in Frankfurt verpflichtend?

Wer zu einer Medizinisch-Psychologischen Untersuchung muss, um die Fahrerlaubnis zurückzuerhalten, der muss nicht zwingend an einem MPU Vorbereitung in Frankfurt teilnehmen. Allerdings empfiehlt es sich, sich optimal und vor allem auch zeitnah auf die bevorstehende Untersuchung vorzubereiten. Teilweise ist es kaum möglich, zu bestehen, ohne an einer professionellen MPU Vorbereitung teilgenommen zu haben. Aufgrund der Kosten ist es aber so, dass es viele Leute zunächst einmal auf eigene Faust versuchen, die MPU zu bestehen. Doch wie sich schon gezeigt hat, schaffen es die wenigsten Teilnehmer, eine positive Auswertung vom MPU Gutachter zu erhalten, wenn sie an keinem Vorbereitungskurs teilgenommen haben.

Was passiert in einem MPU Vorbereitungskurs in Frankfurt?

In einem MPU Vorbereitungskurs in Frankfurt werden Sie optimal auf die Untersuchung in der Begutachtungsstelle vorbereitet. Unser Team ist vom Fach und hochqualifiziert. Dr. Grieser ist ein ehemaliger MPU Gutachter, der selbst jahrelang aktiv war und daher bestens darüber im Bilde ist, wie solche Untersuchung abläuft. In einem MPU Seminar in Frankfurt passiert Folgendes:

  • Sie setzen sich mit Ihrem persönlichen Fehlverhalten auseinander
  • Sie ändern an Ihrem persönlichen Verhalten etwas, um Fehlverhalten in der Zukunft zu vermeiden
  • Sie erhalten Tipps und Hinweise zum Vorgehen während des Tests und können immer optimal auf Fragen des Gutachters reagieren

Während des Vorbereitungskurses erhalten Sie also alle wichtigen Infos an die Hand, die für Sie hilfreich sind, um beim ersten Anlauf zu bestehen. Natürlich ist es auch keine Garantie, dass Sie bei dem ersten Test wirklich bestehen und den Führerschein zurückerhalten. Doch die Durchfallquoten sind wesentlich niedriger als bei unvorbereiteten Leuten.

Wie lange dauert in Frankfurt die professionelle MPU Vorbereitung?

Die Dauer eine MPU Vorbereitung hängt von den unterschiedlichsten Faktoren ab. Leichte Fälle benötigen eine wesentlich geringere Vorbereitungszeit. Doch schwierige Ausgangssituationen hingegen können doch schon eine große Anzahl an Stunden erfordern. Es ist also ganz individuell gestaltet und hängt von dem vorliegenden Fall ab, wie lange ein MPU Seminar in Frankfurt stattfinden muss, um optimal vorbereitet zu sein. In unserer MPU Beratung in Frankfurt können wir meistens schon etwas abschätzen, wie lange es dauern wird. Vielleicht sind es nur ein paar Stunden. Möglicherweise benötigen Sie aber auch 10 Stunden oder mehr. Kommen Sie zu uns, schauen wir uns Ihre Situation an und können auch schon eine erste Abschätzung geben.

Wann sind Abstinenznachweise für die MPU in Frankfurt notwendig?

Abstinenznachweise in Frankfurt sind nicht immer notwendig. Handelt es sich um eine Punkte MPU und eine Straftaten MPU, sind beispielsweise im Normalfall keine Abstinenznachweise erforderlich. Mussten Sie jedoch die Fahrerlaubnis aufgrund des Fahrens unter Drogen oder Alkohol abgeben, kommen Sie um Abstinenznachweise nicht herum. Entsprechende Nachweise sind entweder mittels Haaranalyse oder per Urinkontrolle möglich. Auch Leberwerte können nachgewiesen werden. Praktisch sind die Abstinenznachweise mittels Haaranalyse. Mit der Haaranalyse ist der Nachweis je nach Haarstranglänge für 3 oder 6 Monate möglich. Urinkontrollen hingegen müssen mehrmals erfolgen und werden auch immer sehr kurzfristig anberaumt. Von daher wäre die Haaranalyse doch vorzuziehen, da im Haar über einen langen Zeitraum entsprechende Substanzen nachgewiesen werden können. Wir informieren Sie auch gerne über mögliche akkreditierte Labore und Ärzte, die entsprechende Proben entnehmen und auswerten dürfen.

Jetzt unverbindliche Anfrage senden!